Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.

Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.
 
Ansprechpartner_in
Martina Bolz, Ralph Müller-von der Heyden
Strasse und Hausnummer
Weiter Blick 46
Postleitzahl, Ort
14089 Berlin
Telefonnummer
030 - 362 30 44
Fax
030 - 362 48 15
Homepage
www.kinderdorf-berlin.de
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Wir bieten Kindern, die aus unterschiedlichen Gründen mittel- oder längerfristig nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können, eine familienorientierte Betreuung. In 19 Familiengruppen betreuen wir bis zu sechs Kinder und Jugendliche. Ergänzt wird das Angebot von drei Erziehungsstellen und einer WAB-Gruppe. Wir arbeiten vornehmlich in den Berliner Stadtteilen Spandau, Reinickendorf und Lichtenberg

 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Angebote des Trägers

Kinderdorf-Familienwohngruppen Berlin R´dorf / Hermsdorf

Träger
Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 34 Heimerziehung
§ 34 Erziehungsstelle
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Verhaltensauffälligkeit
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
18
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Angelika San-Nicolas
 
Telefon/Fax
030 - 431 97 61
 
E-Mail
san-nicolas@kinderdorf-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Weiter Blick 46
14089 Berlin
 
1 freier Platz
verfügbar ab 26.08.2016
 

Mädchen / Junge im Grundschulalter

Alter
6 - 14 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Reinickendorf
 
 
Kurzbeschreibung
In einer Kinderdorffamilie werden bis zu sechs Kinder und Jugendliche betreut. Eine pädagogische Fachkraft lebt innewohnend mit den Kindern und ggf. mit PartnerIn und eigenen Kindern in einem unserer drei Kinderdorfhäuser in Hermsdorf. Die pädagogische Arbeit und die Organisation des Alltags leistet sie im Team mit zwei zusätzlichen ErzieherInnen und einer Hauswirtschaftskraft
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Kinderdorf-Familienwohngruppen Berlin-Lichtenberg / Karlshorst

Träger
Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 34 Heimerziehung
§ 34 Erziehungsstelle
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Verhaltensauffälligkeit
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
30
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Heike Richter
 
Telefon/Fax
030 - 509 00 56
 
E-Mail
h.richter@kinderdorf-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Sewanstraße 43
10319 Berlin
 
4 freie Plätze
verfügbar ab 18.10.2016
 

Mädchen / Junge Grundschulalter

Alter
6 - 8 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Lichtenberg
 
 
Kurzbeschreibung
In einer Kinderdorffamilie werden bis zu sechs Kinder und Jugendliche betreut. Eine pädagogische Fachkraft lebt innewohnend mit den Kindern und ggf. mit PartnerIn und eigenen Kindern in einem unserer fünf Kinderdorfhäuser in Karlshorst. Die pädagogische Arbeit und die Organisation des Alltags leistet sie im Team mit zwei zusätzlichen ErzieherInnen und einer Hauswirtschaftskraft
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Kinderdorf-Familienwohngruppen Berlin-Spandau / Gatow

Träger
Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 34 Heimerziehung
§ 34 Erziehungsstelle
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Verhaltensauffälligkeit
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
23
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ralph Müller-von der Heyden
 
Telefon/Fax
030 -362 30 44
 
E-Mail
mvdh@kinderdorf-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Weiter Blick 46
14089 Berlin
 
3 freie Plätze
verfügbar ab 26.08.2016
 

Mädchen / Jungen 5 - 12 Jahre

Alter
6 - 10 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Spandau
 
 
Kurzbeschreibung
In einer Kinderdorffamilie werden bis zu sechs Kinder und Jugendliche betreut. Eine pädagogische Fachkraft lebt innewohnend mit den Kindern und ggf. mit PartnerIn und eigenen Kindern in einem unserer vier Kinderdorfhäuser in Spandau. Die pädagogische Arbeit und die Organisation des Alltags leistet sie im Team mit zwei zusätzlichen ErzieherInnen und einer Hauswirtschaftskraft
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

WAB-Gruppe im Kinderdorf Berlin-Spandau / Gatow

Träger
Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.
 
Hilfeform
§ 34 WAB
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Verhaltensauffälligkeit
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
6
 
Kostensatz
129.18 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ralph Müller-von der Heyden
 
Telefon/Fax
030 - 362 30 44
 
E-Mail
mvdh@kinderdorf-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Weiter Blick 46
14089 Berlin-Gatow
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 18.10.2016
 

Mädchen / Junge ab 10 Jahe

Alter
12 - 18 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Spandau
 
 
Kurzbeschreibung
In der Wohngruppe mit alternierend innewohnender Betreuung werden sechs junge Menschen (ab 10 Jahren) unter hoher Beziehungskontinuität sozialpädagogisch begleitet. Das Setting ist familienähnlich, Konkurrenzen zu den Eltern können weitestgehend vermieden werden. Ziel ist die Unterstützung der jungen Menschen in allen Lebensbereichen bis sie in ihre Familien zurückkehren oder sich verselbständigen
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Sozialpädagogische Jugendwohngruppe mit betreuungsfreien Zeiten (auch unbegleitete geflüchtete Jugendliche)

Träger
Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
7
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Stephanie Emmrich
 
Telefon/Fax
030 - 431 97 61
 
E-Mail
emmrich@kinderdorf-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Mümmelmannweg 27
13503 Berlin
 
0 freie Plätze
 

Freie Plätze auf Anfrage ab September 2016

Alter
15 - 18 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Reinickendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Sozialpädagogische Jugendwohngruppe mit betreuungsfreien Zeiten auch für unbegleitete geflüchtete Jugendliche
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Erziehungsstellen

Träger
Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungsstelle
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
2
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Angelika San-Nicolas
 
Telefon/Fax
030-36 50 93 087
 
E-Mail
san-nicolas@kinderdorf-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Weiter Blick 46
14089 Berlin
 
0 freie Plätze
 

Mädchen

Alter
3 - 6 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Spandau
 
 
Kurzbeschreibung
In unseren Erziehungsstellen betreut eine sozialpäd. Fachkraft ein bis zwei Kinder in ihrer privaten, familiären Lebensgemeinschaft. Sie wird dabei vom Kinderdorf professionell begleitet und unterstützt. Kinder, die in dieser intensivpäd. Betreuungsform leben, haben aufgrund ihrer psychosoz. Beeinträchtigung einen bes. Bedarf an Kontinuität, Sicherheit und überschaubarer Orientientierungshilfe.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Kinderdorf-Familienwohngruppen Berlin-R´dorf /Heiligensee

Träger
Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 34 Heimerziehung
§ 34 Erziehungsstelle
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Verhaltensauffälligkeit
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
28
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Stephanie Emmrich
 
Telefon/Fax
030 - 431 97 61
 
E-Mail
emmrich@kinderdorf-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Mümmelmannweg 27
13503 Berlin
 
0 freie Plätze
 

Mädchen / Junge im Grundschulalter

Alter
8 - 12 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Reinickendorf
 
 
Kurzbeschreibung
In einer Kinderdorffamilie werden bis zu sechs Kinder und Jugendliche betreut. Eine pädagogische Fachkraft lebt innewohnend mit den Kindern und ggf. mit PartnerIn und eigenen Kindern in einem unserer fünf Kinderdorfhäuser in Schulzendorf. Die pädagogische Arbeit und die Organisation des Alltags leistet sie im Team mit zwei zusätzlichen ErzieherInnen und einer Hauswirtschaftskraft
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben